Dank der Option Aktionen kann man das Verhalten seines Systems bei einem Anruf individuell steuern. Anbei gibt es eine kleine Auswahl an möglichen Aktionen:

Programm Name Ausführen
Rhythmbox Musikwiedergabe unterbrechen /usr/bin/rhythmbox-client –pause –no-start
Musikwiedergabe fortsetzen /usr/bin/rhythmbox-client –play –no-start
Audacious Musikwiedergabe unterbrechen sh -c ‚/usr/bin/audtool playback-paused || /usr/bin/audtool playback-pause‘
Musikwiedergabe fortsetzen sh -c ‚/usr/bin/audtool playback-paused && /usr/bin/audtool playback-play‘
Lautstärkeregelung Ausgabelautstärke um 25% vermindern (ALSA) amixer -c 0 set PCM 25%-
Ausgabelautstärke um 25% erhöhen (ALSA) amixer -c 0 set PCM 25%+
Stumm schalten (PulseAudio) pacmd „set-sink-mute 0 1“
Laut schalten (PulseAudio) pacmd „set-sink-mute 0 0“
Pidgin Abwesenheitsnachricht setzen /usr/bin/purple-remote „setstatus?status=away&message=Telefoniert gerade mit %NAME%“
stelle Status wieder auf online /usr/bin/purple-remote „setstatus?status=available&message=bin wieder da!“
eSpeak Soundausgabe des Anrufers ausgeben padsp espeak -v de „Eingehender Anruf von %NAME%“
Tomboy eine Anrufernotiz anlegen /usr/bin/tomboy –new-note %NAME% (%NUMBER%)
Tomboy Notiz Ersteller öffnet ein Dialogfenster zur Erstellung einer Anrufernotiz tomboy_note.py „%NAME%“ „%NUMBER%“